Das war der 2. Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf

23. Juli 2016: Fast 500 Teilnehmer und damit um 50% mehr als im Vorjahr - damit hatte wohl niemand gerechnet. Und dieser Rekord sollte nicht der einzige bleiben. Der Deutsche Rainer Leyendecker beeindruckte im 12-Stundenlauf mit 127,891km ebenso wie die Wienerin Pauline Moshammer mit tollen 112,385km. Der erst 22-jährige Georg Enzenberger holte sich bei seinem ersten 6-Stundenlauf mit 70,010km den Sieg.

In den Staffelbewerben setzten die "Frischen Kröswang Läufer" mit 188km ein Glanzlicht. Ein weiteres Highlight war auch die sportlich-soziale Leistung der Staffel "Weizenfreunde". Sie traten gleich mit 30 Sponsoren an und "erliefen" an diesem Tag mehr als 4.000 Euro.  >> FOTOS <<      >>VIDEO<<