Auch bei der Zeitnehmung wird beim Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf auf Qualität gesetzt und mit der Firma Pentek Timing zusammengearbeitet.

Alle Einzelläufer, die einen eigenen (gelben) Champion Chip besitzen, können diesen verwenden.

Für die restlichen Teilnehmer gibt es gegen eine Leihgebühr von 3 Euro Einwegchips (green chips).

 

ÄNDERUNG gegenüber dem Vorjahr:

Staffeln: Jedes Staffelmitglied läuft mit einem Leihchip. Also pro Läufer/in ein Chip! Ein eigener Chip kann von Staffelteilnehmrn NICHT verwendet werden. Die Chipleihgebühr ist im Nenngeld bereits enthalten.